Tessinerstange

2,70 

Die Tessiner Kruste erhält ihren würzigen Geschmack durch besonderes Ruchmehl, welches besonders oft im Tessin, im Süden der Schweiz, für Backwaren verwendet wird. Es wird kräftig ausgebacken, wodurch die starke Kruste und der leicht herbe Charakter des Brotes entsteht.

Auswahl zurücksetzen

Produkt enthält: 500 g

Artikelnummer: 179 Kategorie:

Beschreibung

Zutaten

Wasser, Weizenmehl, Weizenvollkornmehl, Speiseöl aus Raps, Roggenmehl, Salz jodiert, Honig, Dinkelmehl, Backhefe, Gerstenmalz

 

Allergene – Dieses Produkt enthält:

Da wir eine kleine Backstube haben und Handwerklich arbeiten, können trotz größter Sorgfalt Spuren von weiteren Allergenen enthalten sein.

 

Ernährungsform

Lagerung

Am Besten bewahren Sie Brot bei Raumtemperatur auf. Im Kühlschrank verliert das Brot Feuchtigkeit und Geschmack und wird besonders schnell altbacken. Nutzen Ton- oder Steingutbehälter zur Lagerung. Die offenen Poren nehmen überschüssige Feuchtigkeit auf, und geben sie bei Bedarf wieder an das Brot zurück. Auch Schimmel hat so schlechte Karten. Brotkästen, die nicht luftdicht abschließen und die Luft zirkulieren lassen, haben einen ähnlichen Effekt. Wischen Sie Ihren Brotbehälter regelmäßig mit Essig aus. Auch das hilft, Schimmelbildung zu vermeiden. Stellen Sie angeschnittenes Brot mit der Schnittfläche nach unten. So trocknet es langsamer aus. Praktisch für Single-Haushalte: Schneiden Sie die Hälfte Ihres Brots in Scheiben und frieren Sie es ein. Das geschnittene Brot können Sie dann je nach Bedarf scheibenweise auftauen oder im Toaster rösten. Kaufen Sie Brote mit einem hohen Roggenanteil, einem hohen Gehalt an Vollkorn oder Schrot oder solche, die mit Sauerteig hergestellt werden. Sie bleiben am längsten frisch.

Zusätzliche Information

Liefer- bzw. Abholtag

Freitag, Samstag

Ernährungsform

,

X